biota
Institut für ökologische Forschung und Planung GmbH
Nebelring 15
18246 Bützow
Tel: +49 (0) 38461 9167-0
Anfrage per eMail


Suche

Jobs & Karriere

Projektmitarbeiter/-in Flächenmanagement zur Vorbereitung von Maßnahmen im Zuge der Umsetzung der EU-Wasserrahmenrichtlinie



Rahmenbedingungen:
-    Arbeitszeit: 40 h /Woche, ggf. aber auch nach Vereinbarung
-    Arbeitsverhältnis: unbefristet
-    Gehalt: nach Vereinbarung
-    Dienstwagen, auch zur eigenen Nutzung
-    Arbeitsbeginn: sofort/zeitnah

Aufgaben:
-   Verfügbarmachung von landwirtschaftlichen Flächen zur Durchführung von     
     Gewässerentwicklungsmaßnahmen unter Beachtung agrarstruktureller und
     einzelbetrieblicher Belange
-    Zusammenstellung bereits priorisierter Gewässer, WRRL-Vorhaben bzw. Maßnahmen
-    Erarbeitung und Festlegung von Zielkulissen auf Grundlage vorliegender Planungen
      und den in den WRRL-Bewirtschaftungsplänen ausgewiesenen
     Gewässerentwicklungsräumen
-    Recherche und Aufstellung der laufenden Bodenordnungsverfahren im Amtsgebiet
     einschließlich Angaben zum Verfahrensstand
-    Zusammenfassen geeigneter Lösungsmöglichkeiten/Flurbereinigungsverfahren
-    Ermittlung von Eigentums- und Pachtverhältnissen
-    Ermittlung von bereits verfügbaren Flächen
-    Ermittlung von Lasten und Rechten der Grundstücke
-    Ermittlung und Aushandeln von Entschädigungsansprüchen der Eigentümer
-    Ermittlung und Aushandeln von Entschädigungsansprüchen der Nutzer
-    Vorbereiten von Pachtaufhebungsvereinbarungen
-    Vorbereiten von Planvereinbarungen im Zuge von Flurbereinigungsverfahren
-    Vorbereiten von Kaufverträgen und Mitwirken bei deren Abschluss

Anforderungen:
-    Abgeschlossenes umwelt- oder agrarwissenschaftliches Hochschulstudium,
      möglichst mit Fachbezug
-    sicheres und zuvorkommendes Auftreten, gute Umgangsformen
-    Zuverlässigkeit und Belastbarkeit
-    gute Kontakt-, Team- und Koordinationsfähigkeit
-    Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
-    sichere Beherrschung der deutschen Sprache
-    Führerschein Klasse B
-    Kenntnisse im Umgang mit GIS-Software wünschenswert

Bewerbung:
-    Bewerbungsschreiben mit Gehaltsvorstellung, Lebenslauf, Zeugnissen, Zertifikaten,
      gerne: Beispielprojekte, Referenzvorhaben o.ä.
-    An die Geschäftsführung per E-Mail oder per Post:

     biota – Institut für ökologische Forschung und Planung GmbH
     18246 Bützow, Nebelring 15
     Telefon: 038461/9167-0
     Telefax: 038461/9167-55
     E-Mail: postmaster@institut-biota.de
     Internet: www.institut-biota.de

Weitere Hinweise:
-    Kosten der Bewerbung und Kosten einer Anreise zu einem Bewerbungsgespräch
     werden nicht übernommen

nach oben

Fachplaner für Botanik (w/m)


Rahmenbedingungen:
-    Arbeitszeit: 40 h /Woche
-    Arbeitsverhältnis: unbefristet (mit 6 Monaten Probezeit)
-    Gehalt: nach Vereinbarung
-    Arbeitsbeginn: sofort/zeitnah

Qualifikationen:
-    Biologe (oder gleichwertig) mit praktischen Erfahrungen in der Botanik sowie in der
     ökologischen und naturschutzfachlichen Bewertung vegetationskundlicher
     Erhebungen

Anforderungen:
-    sichere Artenkenntnis in der Bestimmung von Pflanzen (Höhere Pflanzen, möglichst
      auch Moose, Flechten)
-    sehr gute schrifttechnische Fähigkeiten (Verfassen von wissenschaftlichen Texten)
-    praktische Kartiererfahrungen (auch für Biotop- und Lebensraumtypenkartierung)
-    Kenntnisse in der Arbeit mit Geographischen Informationssystemen (u.a. ArcGIS und
     CAD)
-    Bereitschaft für mehrtägige Einsätze im Gelände
-    Zuverlässigkeit und Belastbarkeit
-    Kommunikations- und Teamfähigkeit
-    Führerschein Klasse B

Tätigkeiten:
-    Erhebung der Vegetation (vornehmlich Höhere Pflanzen)
-    Erfassung von Biotopen und Lebensraumtypen
-    kartographische Darstellung der Ergebnisse
-    Bewertung der Ergebnisse
-    Ausfertigung von wissenschaftlichen Berichten

Bewerbung:
-    Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Zertifikate
-    An die Geschäftsführung per email oder per Post:

     biota – Institut für ökologische Forschung und Planung GmbH
     18246 Bützow, Nebelring 15
     Telefon: 038461/9167-0
     Telefax: 038461/9167-50
     Email: postmaster@institut-biota.de
     Internet: www.institut-biota.de

Weitere Hinweise:
-    Kosten der Bewerbung und Kosten einer Anreise zu einem Bewerbungsgespräch
     werden nicht übernommen    



nach oben

Dipl.-Ing./Master (w/m) Bauwesen, Wasserwirtschaft o.ä., insbesondere für Planungsvorhaben in den Bereichen Gewässer- und Naturschutz, Hochwasserschutz



Arbeitszeit: 40 h /Woche, ggf. aber auch nach Vereinbarung
Arbeitsverhältnis: unbefristet
Gehalt: nach Vereinbarung
Arbeitsbeginn: sofort/zeitnah

Qualifikation: Diplom (Uni, FH), M.Sc., ggf. auch B.Sc. vor allem folgender Fachrichtungen:
-     Wasserwirtschaft/Wasserbau
-     Bauingenieurwesen/Tiefbau
-     Umweltingenieurwesen
-     Meliorationswesen/Landeskultur und Umweltschutz

Allgemeine Anforderungen:
-     ingenieurfachliche Grundlagen, insbesondere Fähigkeit zu planerischer Tätigkeit
-     von Vorteil: umweltfachliche Grundlagen
-     möglichst CAD und GIS-Kenntnisse
-     Strukturierte Arbeitsweise
-     Kommunikations- und Teamfähigkeit
-     Gute Umgangsformen
-     Zuverlässigkeit und Belastbarkeit
-     Führerschein Klasse B

Tätigkeiten:
-     Planungsleistungen im Wasser- und Tiefbau, HOAI Leistungsphasen 1 bis 9,
       insbesondere für Vorhaben in den Bereichen Gewässer- und Naturschutz,
       Hochwasserschutz

Bewerbung:
-     Bewerbungsschreiben mit Gehaltsvorstellung, Lebenslauf, Zeugnissen, Zertifikaten
-     An die Geschäftsführung per E-Mail oder per Post:

      biota – Institut für ökologische Forschung und Planung GmbH
      18246 Bützow, Nebelring 15
      Telefon: 038461/9167-0
      Telefax: 038461/9167-55
       E-Mail: postmaster@institut-biota.de
       Internet: www.institut-biota.de

Weitere Hinweise:
-     Kosten der Bewerbung und Kosten einer Anreise zu einem Bewerbungsgespräch
      werden nicht übernommen