Landschafts-/Umweltplaner

(w/m/d)

Wir suchen zur weiteren Verstärkung unseres Teams einen wissenschaftlichen Mitarbeiter mit der Spezialisierungsrichtung Landschafts- und Umweltplanung.

Beschreibung:

Arbeitszeit: 40 h /Woche
Arbeitsverhältnis: unbefristet (mit 6 Monaten Probezeit)
Gehalt: nach Vereinbarung
Arbeitsbeginn: sofort/zeitnah
Arbeitsort: Bützow, nahe Rostock, Mecklenburg-Vorpommern

Anforderungen:

  • Du verfügst über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Landschaftsplanung, Landespflege Landschaftsökologie, Biologie oder vergleichbarer Fachrichtungen.
  • Du bist bereit sich in komplexe naturschutzfachliche Problemstellungen einzuarbeiten.
  • Du verfügst über einschlägige Kenntnisse der wesentlichen rechtlichen Anforderungen und Regelwerke.
  • Du hast gute GIS/CAD-Kenntnisse, arbeitest strukturiert und verfügst über ein sicheres und zuvorkommendes Auftreten.
  • Du hast gute Kontakt-, Team- und Koordinationsfähigkeiten, bist zuverlässig und belastbar.
  • Darüber hinaus sind Kenntnisse zu planungsrelevanten Artengruppen (Vögel, Amphibien, Reptilien, Insekten) oder der Botanik (Erfassung Biotope) von Vorteil.

Bewerbung:

  • Bewerbungsschreiben mit Gehaltsvorstellung, Lebenslauf, Zeugnissen, Zertifikaten, gerne: Beispielprojekte, Referenzvorhaben o. ä.
  • An die Geschäftsführung per Bewerbungsformular, E-Mail oder per Post:
    biota – Institut für ökologische Forschung und Planung GmbH
    18246 Bützow, Nebelring 15
    Telefon: 038461/9167-0
    Telefax: 038461/9167-55
    E-Mail: postmaster@institut-biota.de
    Internet: www.institut-biota.de

Deine Aufgaben:

Deine Aufgabe besteht in der Erarbeitung von Naturschutzfachlichen Unterlagen (AFB, LBP, UVP-Berichte, Natura 2000) und der Auswertung floristischer/ faunistischer Kartierungen sowie der Abstimmung und Präsentation ihrer Ergebnisse.

Kurzfristige Außendiensttätigkeiten, wie die umweltfachliche Begleitung und Kontrolle von Bauvorhaben oder Unterhaltungsarbeiten gehören ebenfalls zu deinem Arbeitsumfang.

Wir bieten:

  • innovative und ambitionierte Projekte mit einem hohen Anspruch im Sinne der Nachhaltigkeit (Gewässerschutz, Moorschutz, Klimaschutz, Hochwasserschutz usw.)
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • flexible Möglichkeiten der Teilzeitarbeit
  • flexible Möglichkeiten im Hinblick auf Telearbeit/Homeoffice
  • eine angemessene und leistungsorientierte Vergütung
  • eine betriebliche Altersvorsorge inkl. Arbeitgeberzuschuss
  • flexible Arbeitszeiten, flexible Überstundenregelungen
  • eine vertrauensvolle und konstruktive Arbeitsatmosphäre sowie kooperative Führungsstrukturen
  • bedarfsorientierte Weiterbildungsmöglichkeiten

Weitere Hinweise:

  • Kosten der Bewerbung und Kosten einer Anreise zu einem Bewerbungs-
    gespräch werden nicht übernommen.

Das bieten wir Dir!

Flexible Arbeitszeiten

Flache Hierachien & Schnelle Entscheidungen

Alles für die Familie

Faire Bezahlung

Weiterbildung

Home Office

Freie Getränke

Gute Verkehrsanbindung

Loyaler & fairer Arbeitgeber

Firmenfuhrpark

Betriebliche Altersvorsorge

Parkplatz

Jetzt bewerben!

Bewerbungsschreiben mit Gehaltsvorstellung, Lebenslauf, Zeugnisse, Zertifikate an die Geschäftsführung per E-Mail oder per Post:

biota – Institut für ökologische Forschung und Planung GmbH
Nebelring 15, 18246 Bützow

Wichtiger Hinweis: Kosten der Bewerbung und Kosten einer Anreise zu einem Bewerbungsgespräch werden nicht übernommen.

Menü