Institut für ökologische Forschung und Planung GmbH

2013

BERLIN, A. & THIELE, V. (2013): Ephemeroptera, Plecoptera und Trichoptera in Mecklenburg-Vorpommern – Stand der faunistischen Erforschung. – Lauterbornia 76: 211-227.

THIELE, V. (2013): Zur Kenntnis der Schmetterlinge Grönlands und ihrer Biologie. – Virgo 16: 9-15.

THIELE, V. & BERLIN, A. (2013): Der Standorttypieindex – ein bioindikatives Verfahren zur ökologischen Bewertung von Fließgewässern im nordostdeutschen Tiefland. – Lauterbornia 76: 197-210.

THIELE, V. (2013): Kurt Rudnick zum 75. Geburtstag. – Naturschutzarbeit in Mecklenburg-Vorpommern 55 (1): 70-71

MEHL, D. (2013): Berechnung regionalisierter Stickstoff- und Phosphorbilanzen landwirtschaftlicher Nutzflächen in Mecklenburg-Vorpommern. – Tagungsbeitrag, 18. Gewässersymposium „Landwirtschaft und Gewässerschutz“ des Landesamtes für Umwelt, Naturschutz und Geologie Mecklenburg-Vorpommern, 20.11.2013 in Güstrow, 4 S.

MEHL, D., SCHOLZ, M., SCHULZ-ZUNKEL, C., KASPERIDUS, H. D., BORN, W. & EHLERT, T. (2013): Analyse und Bewertung von Ökosystemfunktionen und -leistungen großer Flussauen. – KW Korrespondenz Wasserwirtschaft 6 (9): 493-499 .
LUTTMANN, A., BIANCHIN, S. & NEUBERT, M. (2013): GIS-basierte Analyse der Habitatvernetzung in Sachsen. Identifikation von "Gaps" mit potenziellen Funktionen für gefährdete Wirbeltiere. – Naturschutz und Landschaftsplanung 45 (7): 201-206.

MEHL, D., SCHOLZ, M. & KASPERIDUS, H. D. (Text); HOPF, T. & PIEPER, B. (Redaktion) (2013): Ein Blaues Band für den Naturschutz Die Wasserstraßenreform als Chance für Gewässer und Auen. – Faltblatt. Naturschutzbund Deutschland (NABU) e. V., www.NABU.de, 6 S.
Link

SCHUMANN, A., MEHL, D., MIEGEL, K., BACHOR, A. & EBERTS, J. (2013): Das Sommerhochwasser 2011 in Mecklenburg-Vorpommern. Dokumentation und Auswertung. – Materialien zur Umwelt 2013 (2), Landesamt für Umwelt, Naturschutz und Geologie Mecklenburg-Vorpommern [Hrsg.], 57 S.
Link

MEHL, D. (2013): Verbesserung des Hochwasserschutzes in Börgerende und Rethwisch. – Conventer Bote 35: 8-9.

Zurück