Institut für ökologische Forschung und Planung GmbH
biota Außenansicht
biota Außenansicht
biota Außenansicht
biota Außenansicht

Unternehmensphilosophie

Der Umweltschutz ist die zentrale Herausforderung unserer Zeit. Dabei lässt sich dieser nicht von anderen gesellschaftlichen Themen und Bereichen trennen; zudem ist alleine der Umweltschutz eine anspruchsvolle Aufgabe zahlreicher Fachrichtungen. Er muss inter- und transdisziplinär angelegt sein. Sektorale und nicht nachhaltige Ansätze greifen zu kurz.

Das Unternehmen Institut biota verfolgt den Anspruch, wichtige Bereiche des Umweltschutzes fachlich umfassend zu vertreten und damit einen wesentlichen Beitrag zur Lösung drängender Zukunftsfragen zu leisten. Dabei definieren wir uns als qualifizierter Dienstleister für Behörden, Kommunen, Verbände, Unternehmen und private Auftraggeber.

Wir stehen für die Erbringung von fachplanerischen und fachgutachtlichen Leistungen und gestalten durch Auftragsforschung und Beteiligung an öffentlich geförderter Forschung Wissenszugewinn, Innovation und den Fortschritt wesentlich mit. Stets setzen wir auf Grundprinzipien erfolgreicher Zusammenarbeit, wie insbesondere

  • Verantwortung,
  • Vertrauen,
  • Partnerschaft,
  • Zuverlässigkeit,
  • Qualität und
  • Termintreue.

Geeigneten Kommunikationsformen messen wir ein entsprechend hohes Gewicht bei. In besonderer Weise sind wir bei gutachtlichen Fragestellungen den unerlässlichen Grundprinzipien Unparteilichkeit und Unabhängigkeit, Gewissenhaftigkeit und Weisungsfreiheit verpflichtet.

Wir setzen auf eine kooperative Einbeziehung und die persönliche berufliche Entwicklung und Förderung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Mit vielfältigen Formen der Flexibilisierung der Arbeit wird den persönlichen und familiären Belangen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bestmöglich Rechnung getragen. Wir stellen uns proaktiv unserer sozialen Verantwortung.

Unsere Mitarbeiter und Führungskräfte stehen für Respekt, Vertrauen und Verantwortung, für Integrität und Teamgeist. Nur gemeinsam sind wir stark! Eigenverantwortung und Verantwortungsbewusstsein sind wichtige Leitplanken für das Agieren aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir fordern Einsatz und Engagement und streben an, immer die bestmögliche und die innovativste Lösung zu finden – im Sinne des Erkenntnisfortschrittes und im Sinne unserer Kunden und Partner.

Im Unternehmen und bei den unternehmensinternen Abläufen setzen wir auf den Ressourcenschutz. So weisen beispielsweise unsere Firmengebäude ein überdurchschnittliches Niveau bei der Gebäudedämmung auf; wir setzen regenerative Energie beim Heizen ein und erzeugen große Teile des verbrauchten Stromes über eigene Photovoltaikanlagen. Beim Einsatz von Materialien wird in bereits hohem Maße und stetig zunehmend auf nachhaltig erzeugte bzw. recycelte Komponenten geachtet.

Insgesamt ist unser Handeln von daher darauf ausgerichtet, ökonomische, ökologische und soziale Aspekte in unserem Unternehmen in Einklang zu bringen. Wir wollen eine möglichst gute Zukunft mitgestalten – im Interesse der Menschen und zum Wohle unserer Umwelt.