Technische Ausstattung

neuesten Hard- und Software-Komponenten

Ausstattung, Hardware u.a.
  • Eigener Bürogebäudekomplex (2 Gebäude) mit ca. 1.300 m2 Nutzfläche
  • Computer Netzwerk mit mehreren Servern, diversen Datensicherungssystemen und PCs
  • Notebooks
  • Windows und Android Tablets
  • Gäste-WLAN
  • 1 x Farb-Plotter Canon Image Prograf ipf 755, DIN A0
  • 1 x Großformatsystem Graphtec SP200W mit DIN A0-Scanner
  • 3 x Multifunktionssystem Konica Minolta bizhub C 368 – Laserfarbdrucker, -kopierer und Scanner (bis DIN A3, Duplex)
  • 1 Multifunktionssystem Konica Minolta bizhub C 454 – Laserfarbdrucker, -kopierer und Scanner (bis DIN A3, Duplex)
  • diverse s/w-Laser-Drucker (arbeitsplatzweise)
  • Zahlreiche DVD- und CD-Brenner, Labeldrucker
  • Glasfaser Internetanschluss (Telekom)
  • LTE- Internet-Anschluss (Telekom)
  • 6 DLP-Projektor (Beamer)
  • Logitech Videokonferenzsystem (Konferenzen per Microsoft Teams)
  • 26 Pkw/Pick-up, davon 24 Geländefahrzeuge
  • 1 Kastenanhänger
  • 2 Boote mit Motor, 1 Kanu
  • 1 Vermessungsgerät Tachymeter TC-1205+ (Leica System 1200)
  • 1 Vermessungsgerät Routine-Tachymeter Elta R 55 (ZEISS)
  • 2 x GPS-Vermessungsgerät Leica System 1200 SmartRover GNSS1200 inkl. Zubehör und Software, SAPOS Korrekturdatendienst (Hochpräziser Echtzeit-Positionierungs-Service HEPS, Lagegenauigkeit bis 1 cm, Höhengenauigkeit bis 2 cm)
  • 1 x GPS- Vermessungsgerät Leica GS08plus GNSS System inkl. Zubehör und Software, SAPOS Korrekturdatendienst (Hochpräziser Echtzeit-Positionierungs-Service HEPS, Lagegenauigkeit bis 1 cm, Höhengenauigkeit bis 2 cm)
  • 3 induktive Strömungsmessgeräte Marsh-McBirney Flo-Mate (2000, 2007) und Ott MF-Pro zur Fließgeschwindigkeits- und Durchflussermittlung
  • Echolot: Lowrance HDS 9, Geber: HST-WSBL (300 W; 83 kHz mit 52°;200 kHz mit 22°), Airmar TM275LH-W (1 kW; 50 kHz, 200 kHz mit 25°), Sidescan: StructureScan HD
  • HYDROLAB Multiparametersonde MS5 inkl. LDO-Sensor mit Surveyor 4a
  • Wassergütemessgeräte (Leitfähigkeit, Temperatur, Sauerstoffgehalt/-sättigung, pH-Wert, Redoxpotential), u.a. HYDROLAB MS5, Waterproof HANNA MI 98129, VWR DO 220
  • Luftfeuchtemessgerät Testotherm
  • diverse Wasser-Labor-Ausstattung (u.a. Spektro-Photometer WTW photoLab S12)
  • Schnellteste (Wassergüte, Aqua-Merck)
  • 3 Elektrofischereigeräte (IG200/2, ELT 62 II), Kabeltrommel
  • 6 Netzreusen, 20 Kleinfischreusen, 4 benthische Multi-Maschen-Kiemennetze
  • Fang- und Präparationseinrichtungen für Insekten (u.a. 25 automatische Lichtfallen, Trockenakkus, Malaisefallen, Surber Sampler, Bodengreifer, Pfahlkratzer, Chemikalien, Spannbretter)
  • Mikroskopietechnik (Durchlicht-, Auflichtmikroskope, u.a. 4 x Olympus)
  • Zoologische und botanische Vergleichssammlungen
  • Umfangreiche Fotoausrüstung (analoge und digitale Technik, u.a. mit Mikroskopaufsatz, mehrere GPS-Kameras, wasserdichte Kameras sowie Kameras mit Polfilter, Weitwinkel etc.)
  • Quadrokopter DJI Mavic 2 Pro für Luft-Foto- und -Filmaufnahmen für Full-HD und 4k-Aufnahmen
  • 8 Elekon Batlogger M (Mikrophon FG Black)
  • 2 Batlogger A+ inkl. Diebstahlsicherung
  • 5 ecoObs Batcorder
  • 4 Horchboxen Kiel electronics
  • Aktuelle Fach- und Bestimmungsliteratur
  • Recherchemöglichkeiten internationaler Fachliteratur über ScienceDirect (http://www.sciencedirect.com/, 5 Lizenzen) oder ResearchGate
Software u.a.
  • Open-GIS QGIS
  • ArcGIS ArcInfo 8.3, 10.0, 10.2, 10.3.1, 10.5
  • ArcView 3.1
  • Transdat 3.04
  • AutoCAD 2009 Civil 3D mit AutoCAD Map
  • LANDPLAN-CAD für AutoCAD 2000
  • Geländemodell für LANDPLAN-CAD
  • CAD-Raster LTX für AutoCAD 2000, CAD-Raster Pro für AutoCAD 2000
  • SIDOUN – Globe (Ausschreibungssoftware) mit Standardleistungsbuch (STLB)
  • GGU-Stability (Böschungsbruchberechnung inkl. Bodenvernagelung und bewehrte Erde nach DIN 4084, DIN E 4084, DIN 1054:2005
  • GGU- Consolidate (eindimensionale Bodensetzungsberechnungen in 1- und mehrschichtigen Systemen mit beliebiger Porenwasserdruckverteilung)
  • Ingenieursoftware Ing + comfort 2009 mit Baustatik 2009, Variantenkonstruktion 2009, MicroFe 2009 FEM 2D/3D, ViCaDo.ing CAD 2D/3D
  • HOAI-Berechnungssoftware der Fa. WEKA
  • Open Office Software (Text, Grafik etc.)
  • Microsoft Office 2016 (Text, Kalkulation, Grafik etc.)
  • Surfer 8.03
  • Statistiksoftware PC-ORD
  • Statistik-Software SPSS Windows 17.0 inkl. 4 Erweiterungen
  • Statistiksoftware WinStat V2009.1
  • Open-Source-Lösung R
  • Softcol (Floren-/Faunendatenbanken)
  • MultiBase CS – Die moderne Artenerfassung
  • Windows 10 Professional 64 Bit
  • Windows Server 2012 R2
  • Mailstore E-Mail-Archivierung
  • DATEV Rechnungswesen mit Dokumentenscanner
  • DATEV Lohn
  • Citavi Version 3.3 (Teamlizenzen) – Literaturverwaltung und Wissensorganisation
  • ScienceDirekt (via Web) mit Volltextzugriff auf mehr als 2.500 internationale Fachzeitschriften und mehr als 20.000 Bücher (weltweit)
  • bcAdmin 4.0 Jahreslizenz und Zusatzlizenz für die Auswertung von Fledermausdaten
  • KOSTRA-DWD-2010 (Koordinierte Starkniederschlags-Regionalisierungs-Auswertungen), Version 3.3
  • Hydrologisches Niederschlags-Abfluss-Modellpaket LU-NA 1.0
  • Hydrologisches Niederschlags-Abfluss-Modell HEC-HMS, Version 3.5
  • Hydrologisches Niederschlags-Abfluss-Modell KalypsoHydrology
  • Hydraulik-Software JABRON 6.1 für stationär ungleichförmigen Abfluss 1D inkl. ArcView-Extension
  • Hydraulik-Software HEC-RAS, Version 5.0.1 für stationär und instationär ungleichförmigen Abfluss (1D/2D)
  • Hydraulik-Software SOBEK-Rural 1DFLOW für stationär und instationär ungleichförmigen Abfluss
  • Hydraulik-Software SOBEK-Overland Flow (2D) für stationär und instationär ungleichförmigen Abfluss
  • Hydraulik-Software KalypsoWSPM (Wasserspiegellagenmodell)
  • Hydraulik-Software Kalypso1D2D (instationäre 1D/2D Hydraulik)
  • Hydraulik-Software KalypsoFlood (Uferlinien und Fließtiefenkarten)
  • Software für hydrologische Risikoanalyse KalypsoRisk (Erstellung von Risikokarten)
  • Grundwassermodellierungssoftware, insbesondere MODFLOW-2005 (3D)
  • Kanalnetzmodellierung: hydrologische und hydrodynamische Modellierungssoftware SWMM (Storm Water Management Model, Version 5.1)
  • Software ReefMaster: aus Echolotdaten Ableitung von Wegkarten, Tiefen-Karten, Bodenhärte-Karten, SideScan-Karten, 3D Ansicht + Editiermöglichkeiten
Menü