Biologische Kartierungen und Fachgutachten

Unsere Leistungen

Schmetterlinge (Tagfang, Erfassung der Nachtfalter mit Starklicht- und Schwachlicht, automatischen Lichtfallen und Köderfang, standardisierte Erhebungen für Standorttypieindex)

Makrozoobenthos (Standarderfassungen für Standorttypieindex, Asterics-/Perlodes-Verfahren, Saprobienindex nach DIN 38410, Multi-Habitat-Sampling)

Fischfauna (Elektrofischerei, Reusenfang, Stellnetzfischerei, Standarderfassungen entsprechend fiBS, FFH-Monitoring)

Käfer (einzelne Gruppen mit jeweils spezifischen Standardmethoden, wie Barber-Fallen, Fallen für Wasserkäfer, Licht)

Heuschrecken (akustische Detektion und Sichtbeobachtung)

Libellen (Larven- und Imaginalfang mittels Wasser- und Luftkescher)

Mollusken (einzelne Gruppen mit jeweils spezifischen Standardmethoden, wie Wasserkescher, Sichtkasten, Austreiben durch Wärme)

Amphibien (Erfassung anhand Rufe, Sichtbeobachtung, künstliche Verstecke, Reusenfallen, Hydrophonaufnahmen, Fangzäune)

Reptilien (Sichtbeobachtung, Punkttaxierung, künstliche Verstecke)

Vögel (Rast- und Brutvögel, Kartierung nach Methodenstandards, inkl. Raumnutzungs- bzw. Funktionsraumanalysen, Horstaufnahmen und -kontrollen sowie Schlagopfersuche, Gebäude- und Baumkontrollen)

Fledermäuse (Detektorbegehungen, Horchboxerfassung, Netzfänge, Telemetrie, Auswertung Ultraschallaufnahmen, Höhenmonitoring an Windenergieanlagen, Gebäude- und Baumkontrollen)

Fischotter und Biber (Sichtbeobachtung, Losung, Fraßspuren, Baue bzw. Burgen)

Haselmaus (Nistkasten, Niströhren)

Weitere Artengruppen auf Anfrage

Floristische Kartierung

Pflanzensoziologische Kartierung nach BRAUN-BLANQUET, LONDO, etc.

Bioindikation nach Nährstoff- und Wasserstufen (z. B. nach ELLENBERG, PETERSEN, KOSKA)

Vegetationsformenkartierung nach SUCCOW

Kartierung von Moosen und Flechten

Standarderfassungen nach BAYLAWA für Makrophyten, Phytobenthos und Diatomeen

Fließgewässer- und Seenbewertung mittels Makrophyten, Diatomeen und sonstigem Phythobenthos (PHYLIB)

Biotop- und Nutzungstypenkartierungen

Effizienzkontrollen und Gutachten zur ökologischen Fließgewässerdurchgängigkeit und zu Fisch- und Evertebratenaufstiegsanlagen

Gewässergüteüberwachung der biologischen Qualitätskomponenten nach WRRL mit landeseigenen Verfahren (STI Mecklenburg-Vorpommern) und Bundesverfahren (ASTERICS/PERLODES, BAYLAWA, fiBS)

Monitoring von zoologischen Arten und Artengruppen

Vegetationsmonitoring

Biostatistische Auswertungen

Naturschutzfachliche Bewertung (FFH, Anhang II und IV, Rote Listen, Bundesartenschutzverordnung etc.)

Ökologische Bewertung (Habitatbindung, Standorttypieindex, ökologische Profile/Gilden)

Interesse an einem Projekt mit uns?

Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Wir lieben die Arbeit mit der Natur!

Du auch? – Komm ins Team!

Für unsere Mitarbeiter bieten wir spannende und abwechslungsreiche Aufgaben, kooperative Strukturen und Raum für Kreativität. Erfahre jetzt mehr!

Referenzen aus dem Bereich Biologische Kartierungen und Fachgutachten