Wiedervernässung des Niedermoorgebietes „Serrahn-Süd“ im Naturpark Nossentiner/ Schwinzer Heide

Im Naturpark Nossentiner/Schwinzer Heide wurden für den über 700 ha großen Serrahn wasserbauliche Maßnahmen zur Verbesserung des Moorzustandes konzipiert und potenzielle Auswirkungen mittels Grundwassermodellierung und umfangreichen Monitoring untersucht.

Auftraggeber:
Landesamtes für Umwelt, Naturschutz und Geologie M-V

Weitere News

Menü